Get Management and more: Die Kunst der Führung in zwölf Briefen PDF

By Wolfgang Siemers

ISBN-10: 3322826783

ISBN-13: 9783322826787

ISBN-10: 3322826791

ISBN-13: 9783322826794

Zielgruppe
Führungskräfte/Manager, Basiswissen/Berufseinsteiger

Show description

Read Online or Download Management and more: Die Kunst der Führung in zwölf Briefen PDF

Best management books

Read e-book online Innovation: Harnessing Creativity for Business Growth PDF

For lots of, says Dr Gary Hamell of Harvard company university, innovation is ''the basically approach to break out the ruthless hyper-competition that has been hammering down margins in after industry''. This quantity, in line with examine, seeks to discover the features and methods which distinguish really cutting edge businesses and to supply administration instruments for uplifting, providing and commercializing leading edge new rules.

Download PDF by Devi Vallabhaneni: What's your MBA IQ? : a manager's career development tool

What’s your MBA IQ? a mixture of what you recognize and what sort of you’ve utilized this information at the activity, your MBA IQ is what defines your administration wisdom in today’s enterprise weather. It’s what retains you on the best of your occupation, a professional on your really good box with an realizing, to boot, of cross-functional disciplines.

Download PDF by Wolfgang Siemers: Management and more: Die Kunst der Führung in zwölf Briefen

ZielgruppeFührungskräfte/Manager, Basiswissen/Berufseinsteiger

New PDF release: Rundfunkökonomie: Organisation, Finanzierung und Management

ZielgruppeStudenten Wissenschaftler Führungskräfte

Additional resources for Management and more: Die Kunst der Führung in zwölf Briefen

Sample text

Was fiir Typen und Mengen produziert sie heute - war das schon immer so? 46 - Was sind die Verkaufs- und die Gewinntrends? Wie schnell kann geliefert werden? Was verlangt der Markt? ) Vor aHem immer wieder: Was sagt der Markt, der Kunde? K6nnten iiberhaupt gr6Bere Mengen abgesetzt werden? Zu welchen Preisen und zu welchen Kosten? Fragen iiber Fragen - und aHe beziehen sich auf den ersten Punkt: die Standortbestimmung, die Situationsanalyse. Ich hoffe, deutlich gemacht zu haben, wie eminent wichtig die Situationsanalyse ist!?

Verstehen Sie? ) iiberzugehen. Aber das vermindert nicht die Bedeutung der Standortanalyse, es unterstreicht im Gegenteil, daB diese Informationen als Planungsgrundlage gegeben sein miissen, ja, daB Planen ohne sie nicht moglich ware. Urn diesen Punkt noch deutlicher zu machen: Wenn Sie den Auftrag bekamen, eine fremde Firma zu beraten, miiBten Sie analysieren, was die Firma heute macht und gestem gemacht hat, ehe Sie anfangen konnten, dariiber nachzudenken, was sie morgen machen soH. Was fiir Typen und Mengen produziert sie heute - war das schon immer so?

Einige Griinde kann ich aus eigener Erfahrung nennen: "Zeitdruck" - das Argument, das am haufigsten gebraucht wird. Manager sind viel zu sehr damit beschaftigt, das tagliche Arbeitsvolumen zu bewaltigen, als daB sie Zeit zum Planen (und schon gar nicht zum griindlichen Planen) hatten. "Kosten" - Planen kostet Zeit, aber auch Geld, wenn Marktanalysen gemacht werden miissen oder die Hilfe von extemen Experten in Anspruch genom men wird. "Reizlosigkeit" - viele Manager, vor allem die, die man als "Macher" bezeichnet, wollen Aktion, wollen "ihre Hande schmutzig kriegen", verkaufen, etwas tun - nicht am Schreibtisch briiten, analytisch an Visionen basteln.

Download PDF sample

Management and more: Die Kunst der Führung in zwölf Briefen by Wolfgang Siemers


by Thomas
4.1

Rated 4.06 of 5 – based on 25 votes